HOPE - Hauptbibliothek Open Publishing Environment


Herzlich Willkommen auf der Plattform HOPE!

HOPE steht für Hauptbibliothek Open Publishing Environment.

Mit HOPE steht Forschenden der Universität Zürich eine Plattform zur Veröffentlichung von Open Access-Zeitschriften zur Verfügung. Dieser Service wird von der Hauptbibliothek der Universität Zürich basierend auf der Infrastruktur der Zentralen Informatik angeboten. Als Grundlage wird die Open-Source-Software Open Journal Systems (OJS) verwendet, die eine Verwaltung und Veröffentlichung von wissenschaftlichen Zeitschriften ermöglicht.

HOPE ist ein von swissuniversities gefördertes Projekt innerhalb des SUK P-2 Programms «Wissenschaftliche Information: Zugang, Verarbeitung und Speicherung». Im Projekt wurde das Journal für Psychoanalyse zu Open Access umgewandelt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse schaffen Voraussetzungen für ein niederschwelliges Angebot an Schweizer Forschende zur Veröffentlichung eigener Fachzeitschriften.

 

Mandated by 

 

Die bereits über HOPE publizierten Zeitschriften finden Sie nachfolgend aufgelistet.

Journal für Psychoanalyse

Das Journal für Psychoanalyse wird vom Psychoanalytischen Seminar Zürich (PSZ) herausgegeben.

Zur Zeitschrift | Aktuelle Ausgabe | Sich registrieren